High-Gefühl – THC im Körperfett

Cannabisflashbacks soll es geben, auch wenn sie selten auftreten. Die Frage ist, ob in Fettzellen eingelagertes THC Menschen Wochen oder sogar Monate nach dem letzten Konsum high fühlen lassen könnte. Dieser Blogbeitrag geht darauf ein, ob so ein Szenario möglich ist.

Weiterlesen

Shatter und Wax – Eine Definition

Cannabisextrakte enthalten bis zu 90% THC oder CBD. Sie sind also äußerst konzentriert. Zwei Arten von ihnen sind Shatter und Wax. In Cannabisextrakten wird das grüne Pflanzenmaterial von den Cannabinoiden und anderen wesentlichen Verbindungen getrennt. Isolierte Bestandteile sind THC und CBD sowie Terpene, Fette, Omegasäuren und Phytoproteine, diese werden durch den Extraktionsprozess freigesetzt.

Weiterlesen

Cannabis und Tabak mischen – wie weise ist diese Entscheidung?

Nikotinfreier Cannabis-Konsum ist für viele ein Anliegen. Dabei ist es natürlich schlau sich die Frage schon vor dem ersten Konsum zu stellen oder zumindest vor der Abhängigkeit. Die Trennung von Cannabis und Nikotin kann jedem gut tun. Es gibt definitiv gesündere Methoden des Cannabis-Konsums. In diesem Artikel stellen wir auf welche Tabakalternativen in Bezug auf Sucht und Gesundheit besser sein können.

Weiterlesen

Medizinisches Cannabis und Dermatitis

Dermatitis ist als Ausschlag auf der Haut sichtbar. Es handelt sich um Ekzeme. Sie sind entzündlich und nicht ansteckend. Unangenehm und nicht ästhetisch ist es trotzdem. In Studien hat sich jetzt gezeigt, dass die Regulierung des Endocannabinoid-Systems dazu beitragen kann, dass die Ekzeme verschwinden. Im Blogbeitrag wollen wir näher darauf eingehen, welche Chancen Cannabis bei Dermatitis hat.

Weiterlesen

Nutzhanfexperten kritisieren: Cannabis-Anbau durch Landwirte ist Unsinn

Der Vorsitzende des Nutzhanf-Netzwerks hat sich in einer Pressemeldung zu den jüngsten Aussagen des Landwirtschaftsminister Cem Özdemir geäußert: „Man sollte uns Landwirten in Sachen Legalisierung von Cannabis zu Rauschzwecken keine falschen Hoffnungen machen” Der Anlass war die Ansage des Grünen-Politikers, dass Bauern hierzulande in den Startlöchern für den Cannabis-Anbau stünden. Der Nutzhanf-Verein will nun die Erwartungen dämpfen.

Weiterlesen

HIV- und Aids-Patienten und der Nutzen von medizinischem Cannabis

Cannabis stellt für Millionen HIV-Patienten eine Chance dar, das ist wissenschaftlich bewiesen. Obwohl HIV heute nicht mehr die Schlagzeilen bestimmt, lebten im Jahr 2019 immer noch 38 Millionen Menschen mit dieser Krankheit. Man geht davon aus das etwa 19% der Erkrankten sich der Krankheit nicht bewusst sind. In diesem Blog Artikel wollen wir darauf eingehen, welchen Nutzen Cannabis bei einer HIV-Erkrankung hat.

Weiterlesen

Backidee: Bananenbrot mit Hanf

Die Bananen sind überreif. Wem ist das noch nicht passiert? Hier finden Sie eine Verwertungsmöglichkeit. Lecker und schnell lässt sich aus den Bananen nämlich ein Bananenbrot backen mit einer Variante. Hier kommt Hanf zum Einsatz. Die Vorbereitungszeit ist kurz. Sie benötigen eine Schüssel und schon kann es losgehen. Ein Blogbeitrag mit Rezept.

Weiterlesen

Warum man Cannabis mit Schokolade kombinieren sollte

Beides hellt die Stimmung auf. Cannabis und Schokolade. Doch wie kombiniert man sie am besten. Wie man Grass mit Schokolade paart ist nicht immer eine einfache Entscheidung. In diesem Blogbeitrag stellen wir ein paar Kombinationen von Weed und Schokolade vor.

Weiterlesen

420 – Was sind die Ursprünge?

Den Begriff kennen ist eine Sache. Mittlerweile ist 420 Teil der Popkultur geworden, auch wenn viele nicht verstehen was eigentlich der Zweck des Begriffs ist. Man findet ihn in Filmen und das Internet ist voll davon. Doch wo findet der kultige Spruch seinen Ursprung? In diesem Blogbeitrag finden Sie die Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen

Cannabis und das Melanom – Was sind die Chancen?

Die tödlichste Form von Hautkrebs? Das ist das Melanom. Hunderttausende Menschen trifft es jedes Jahr und voraussichtlich werden die Zahlen steigen. Früh entdeckt kann der Hautkrebs chirurgisch behandelt werden. Doch häufig sind die Lymphknoten schon befallen, da er nicht früh genug erkannt wird. Forscher testen nun die Rolle des Endocannabinoid-Systems bei Krebs. Der Blog Artikel geht darauf ein, was Cannabis im Hinblick auf Melanome bewirken kann.

Weiterlesen